Hot-News

Kompakt-Kopfstellen von POLYTRON

Kompakt • Einfach • Preisgünstig

Kompakte und universelle Kopstellen für die Umsetzung von DVB Programmen
Die Kompakt-Kopfstellen von POLYTRON der QAM- und PCU-Serie sind die perfekten Geräte für die effektive Verteilung digitaler Empfangssignale in Gemeinschaftsanlagen. Erhältlich sind Varianten mit 4, 8, und 12 Kanälen sowie DVB-S/S2, DVB-T/T2 und DVB-C Empfang. Die Transmodulation des Einganssignals erfolgt je nach Gerätetyp in DVB-C oder DVB-T.


  • sofort einsatzbereit
  • bestehende Hausverkabelung wird genutzt
  • schnelle und saubere Montage
  • minimaler Verkabelungsaufwand
  • nahezu unterbrechungsfreie Umrüstung
  • keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich
  • geringe Anforderung an Montageort
  • Made in Germany

    

Ausführliche Informationen im PDF-Format finden Sie hier...

Flexible Eingangsmatrix

208x147px qam-input


  • integrierte 4 IN Schaltmatrix (nicht PCU 4000)
  • 4 SAT-Ebenen frei wählbar
  • direkter Anschluss von SAT-Ebenen durch Umgehen der Schaltmatrix möglich

Long life - Management

208x158px qam-heat

  • thermisch effzientes Geräte­konzept
  • Temperaturüberwachung und Analyse
  • dynamische Lüftersteuerung
  • Übertemperaturschutz
  • grosszügig dimensioniertes Schalt­netzteil

Intuitive Programmierung

208x158px qam-soft
  • einfache und schnelle Programmierung über USB- Schnittstelle
  • vorprogrammierte Kanalbelegung
  • selbsterklärende Programmier­oberfläche
  • duplizieren der Konfiguration auf weitere Geräte über USB-Stick
  • keine Kenntnisse bezüglich Vergabe und Verwaltung von IP-Adressen notwendig
  • Fernsteuerung über LAN möglich


Klicken Sie unten auf die entsprechende Überschrift um mehr Details zu erfahren!

Universal Kopfstelle PCU-4111: 4x DVB-S2/-T2/-C auf 4 bis 8x DVB-C/-T mit CI

Kompakt-Kopfstelle PCU-4141: 4x DVB-S2/-T2/-C auf 4x DVB-S mit CI

Kompakt-Kopfstelle PCU-8510: 8x DVB-S/S2 auf 8x DVB-C oder DVB-T

Kompakt-Kopfstelle QAM 8 EM: 8x DVB-S/S2 auf 8 bis 12x DVB-C

Kompakt-Kopfstelle QAM 12 EM: 12x DVB-S/S2 auf 12x DVB-C