Hot-News

Modem

CoaxLanLogo 1
Die co@xLAN-Modems können direkt auf die Dosen der CL5-Serie aufgesteckt werden. Eine Ortsspeisung erfolgt über das Stecker-Netzteil CL1NT (Art. Nr. 060 0280). An einem Strang können bis zu 8 Modems ferngespiesen werden, wenn die verwendeten Produkte DC-fähig sind. Das Internet-Signal wird entweder über die Einspeisweichen CL120NT/CL852NT oder über die Modems eingespeist.

co@xLAN Modem

Beim CL500 steht ein LAN-Anschluss für den Internet Zugang zur Verfügung.
Beim CL500WLAN können Sie das WLAN Signal direkt am Modem ein- und
ausschalten. Es steht ein LAN-Anschluss und das WLAN-Signal für der
Internet Zugang zur Verfügung. Die zuschaltbare Bridge-Funktion ersetzt
eine Kabelverbindung zwischen Router und dem Kabelnetz.
Modem low
Modem-TV/RF/LAN
TYP CL500
Bestell-Nr.
060 0200
Anwendung       
Internetempfang
IEC-Buchse/RF/Daten 5 - 108MHz
IEC-Stecker/TV 120 - 862MHz
F-Buchse SAT 950-2150MHz  
DC-Buchse Speisung über CL1NT
Masse: 8 x 9.5 x 4cm
LAN 500MBit/s
Leistungsaufnahme
Betrieb: 2W
Standby: 0.6W
ModemCL500WLAN low 1
Modem-TV/RF/LAN/WLAN
TYP CL500WLAN
Bestell-Nr.
060 0210
Anwendung       
Internetempfang                  
IEC-Buchse/RF/Daten 5 - 108MHz
IEC-Stecker/TV 120 - 862MHz
F-Buchse SAT 950-2150MHz  
DC-Buchse Speisung über CL1NT
Masse: 8 x 9.5 x 4cm
LAN 500MBit/s
WLAN 300MBit/s zuschaltbar
WLAN-Bridge zuschaltbar
Leistungsaufnahme
Betrieb: 4.5W
Standby: 0.6W