Hot-News

Mastereinheit CL1000NT für bis zu 253 Modems

CL1000NT
Die Mastereinheit CL1000NT stellt in Verbindung mit den Slave-Einheiten CL500 oder CL500WLAN eine äusserst leistungsfähige Lösung dar, um erweiterte IP-basierte Dienste wie Highspeed Internetzugang, Video Streaming, Echtzeit-Video-Überwachung und OTT-Dienste über das Antennenkabelnetz verteilen zu können.

Das Softwarepaket coaxLANPro erlaubt die einfache Verwaltung der zur Datenübertragung verfügbaren Bandbreite in bestehenden Kabelnetzen. Die teilnehmerbezogene Bandbreitenbegrenzung gehören ebenso dazu wie die Priorisierung und Filterung durch Layer 2 oder Layer 3 Parameter. IGMP Protokoll und IP V6 werden vollständig unterstützt (QoS = Quality of Service).

  • Mastereinheit zur Verwaltung von bis zu 253 Modems (Slaves CL500 oder CL500 WLAN) pro Gateway basierend auf dem Gigabit IEEE1901 Standard.
  • Erstellung eines Netzwerkes über die vorhandene Koax-Verteilung von Kopfstellen, Kabelanschluss und SAT-Verteilanlagen ohne Neuverkabelung.
  • Upload/Download im Rückkanalbereich 2-68 MHz mit 1152 oder 2690 OFDM-Trägern, moduliert mit 4096/1024/256/64/16/8 QAM, QPSK, BPSK.
  • Master/Slave-Betriebsmodus für Netzwerklösungen in Hotels, Wohnheimen, Krankenhäusern, IP-TV-Netzen und allen Anwendungen, in denen die Datenkommunikation zwischen den Usern nicht gewünscht ist. Im Master/Slave-Modus werden die Daten vom Master an die jeweiligen Slaves verteilt. Zwischen den Slaves untereinander besteht keine Verbindung, zum Beispiel in Hotels wo keine Verbindung der einzelnen Zimmer untereinnander gewünscht ist.
Typ
CL1000NT
Bestell-Nr.
060 0300
LAN-Anschluss 2 x
Netzwerk/LAN/DSL 2 - 67MHz
Datengeschwindigkeit
Gigabit IEEE1901 Standard
Anzahl Modems bis maximal 253
Anschlüsse F-Buchsen und RJ45
Eingang 87 - 2150MHz
Ausgang 2 - 2150MHz (keine Stromversorgung für die Modems
Leistungsaufnahme
Betrieb: 4.6W
Standby: 1.5W
Dämpfung -2dB
Masse 19 x 8,5 x 3,3cm