Hot-News

Produktenews

März 2017: Ultra-kompakte Universal-Kopfstelle von Polytron

Kompakte Kopfstelle für die Umsetzung von DVB Kanälen
POLYTRON lanciert mit der PCU 8000 eine neue Serie der bewährten und leistungsfähigen Kompakt-Kopfstellen. Die wesentlichen Highlights sind die deutlich verringerten Gehäuseabmessungen, die Wahlmöglichkeit zwischen DVB-C oder DVB-T Ausgangssignalen sowie das herausragende Preis-/Leistungsverhältnis. Die neue kompakte HDTV-Kopfstelle aus der PCU 8000 Serie setzt die Signale von acht Satelliten-Transpondern in DVB-C oder DVB-T Kanäle um. Hierbei ist der Eingriff in den Transportstrom möglich, um beispielsweise Programme zu löschen, NIT / ONID Daten anzupassen oder eine Programmzuordnung über die LCN-Funktion zu realisieren.

Die einfache PC-Programmierung der Kopfstelle über die USB-Schnittstelle ermöglicht eine schnelle und zuverlässige Inbetriebnahme der Anlage. Über die integrierte LAN-Schnittstelle kann zudem eine Fernwartung eingerichtet werden.

Weitere Informationen finden Sie hier....

Januar 2017: Neue SCR2 Verteiltechnik mit volldigitalem Multischalter

Digitaler SCR2 Unicable-II Multischalter
Diese neue Verteiltechnik hätte man sich schon lange gewünscht. Mit den neuen Breitband-LNBs wird die komplette Bandbreite eines Satelliten über nur 2 Koaxialkabel übertragen. Für eine Gemeinschaftsanlage mit den Satelliten Astra 19,2° und Hotbird 13° sind also nicht mehr wie bis anhin üblich 8 Koaxialkabel notwendig, sondern es genügen 4 Koaxialkabel!

Für die Verteilung der Satellitensignale verwendet man einen digitalen Multischalter, welcher die Standards SCR nach EN50494 (auch Unicabel-I) und SCR2 nach EN50607 (auch Unicable-II, JESS oder SatCR2) unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie hier...

Januar 2017: Vielseitiger HDMI-Modulator von johansson

Hdmi Modulator für DVB-C und DVB-T
Mit diesem Modulator kann ein HDMI-Signal in einen DVB-C Kanal (QAM) oder in einen DVB-T Kanal (COFDM) umgesetzt werden. Verschiedene Parameter wie zum Beispiel die Ausgangsmodulation, Ausgangsfrequenz oder der Ausgangspegel können sehr einfach über das logisch strukturierte Menü eingestellt werden.
Der 8202 ist flexibel einsetzbar und kann HDMI- Signale von Settop-Boxen, Computern, Kameras oder Blueray-Playern verarbeiten. Die Qualität der HD-Signale bleibt dabei vollständig erhalten. Das Ausgangsignal kann von handelsüblichen DVB-C/T Empfängern oder TV-Geräten mit entsprechenden Digital-Tunern empfangen werden.

Weitere Informationen finden Sie hier...

November 2016: Sat-Empfänger S3200CCI SwissEdition

Satelliten-Empfänger mit Kartenleser und CI Schnittstelle
Dieser benutzerfreundliche Satellitenempfänger ermöglicht den komfortablen Empfang freier und verschlüsselter HD- und SD-Fernsehstationen sowie Radio-Programmen. Dank schnellem Chipsatz mit grosszügig bemessenem Arbeitsspeicher ist eine flüssige Bedienung garantiert. Die Benutzeroberfläche ist sehr aufgeräumt und logisch strukturiert - erfahrene Benutzer finden sich sofort zurecht. Natürlich kann die Kanalliste über die USB-Schnittstelle exportiert oder importiert werden.

Weitere Informationen finden Sie hier...

November 2016: Ultrakompakte Sat-ZF-Kopfstelle für 32 Transponder

Mini Kopfstelle für die Umsetzung von 32 Satelliten Transpondern
In vielen Gebäuden ist aufgrund der bereits vorhandenen Koaxial-Antennenanlage eine übliche Sternverteilung mit Multischaltern nicht oder nur mit hohem Aufwand und Kosten realisierbar. Für solche Objekte hat Polytron die Mini-Kopfstelle SCA-32 entwickelt. Mit dieser volldigitalen Einkabellösung können bis zu 32 Transponder frei ausgewählt und auf eine Sat-ZF-Ebene programmiert werden.

Diese „eigene“ Sat-ZF kann über ein Baumnetz sehr kostengünstig und unkompliziert an praktisch unbegrenzt viele Teilnehmer verteilt werden. Auch TWIN-Tuner oder eine Kombination aus Sat-Receiver und Fernseher mit Sat-Tuner können über nur ein Koaxkabel versorgt werden, wobei immer alle Geräte auf alle Programmezugreifen können.

Weitere Informationen finden Sie hier...

Oktober 2016: Vielseitiger TWIN-Satellitenempfänger SF228 SwissEdition

TWIN-Receiver mit LCD-Display und vielseitigam LINUX-Betriebssystem
Der SF228 SwissEdition ist ein brandneuer TWIN-Receiver mit einem sehr leistungsfähigen Dual Threaded Broadcom 7362-Prozessor. Das sorgt für eine flüssige Bedienung, schnelle Umschaltzeiten und gestochen scharfe Bilder. Ein Highlight ist das LCD-Display, welches viele nützliche Informationen gut lesbar anzeigt. In Kombination mit einem leistungsfähigen und flexiblen LINUX-Betriebssystem bietet der SF228SE einen beeindruckenden Leistungsumfang, die Bedienung bleibt aber trotzdem einfach und übersichtlich.

Weitere Informationen finden Sie hier...

Oktober 2016: Klein, praktisch, schnell: SF108 SwissEdition

Schneller und vielseitiger Satellitenreceiver SF108 SwissEdition
Der SF108 SwissEdition ist ein kompakter HD-Satellitenempfänger mit einem starken Herzen. Ein schneller Broadcom Dualcore-Prozessor mit 750MHz getaktet und grosszügig bemessener Flash- und NAND-Speicher sorgen für eine flüssige Bedienung. In Kombination mit einem leistungsfähigen und flexiblen LINUX-Betriebssystem bietet der SF108SE einen beeindruckenden Leistungsumfang.

Weitere Informationen finden Sie hier...

August 2016: HDMI-Modulator für den Satelliten-Bereich

HDMI in DVB-S umwandeln
Der HDM-1SL von POLYTRON ermöglicht die Modulation eines HDMI-Signals in den Satelliten-Bereich. So lassen sich Signale von Geräten mit HDMI-Ausgang wie beispielsweise einem Laptop, Blueray-Player oder auch einer Überwachungskamera in den DVB-S-Bereich modulieren und mit einem Satelliten-Receiver oder Fernseher mit DVB-S-Tuner empfangen. Dabei bleiben die HD-Videosignale ohne Verluste von Inhalt und Qualität erhalten.

Der HDMI-Modulator arbeitet auf Basis des Standards MPEG-4 AVC/H 264. Das Ausgangssignal wird normalerweise über eine Einspeisweiche in eine Satelliten-Verteilung eingespeist, so dass das Videosignal zusätzlich zu den bestehenden TV-Programmen übertragen wird. Dabei steht ein Frequenzbereich von 950-1050MHz zur Verfügung. Eine Modulationsfehlerrate (MER) von >40dB garantiert eine sehr gute Qualität. Der POLYTRON Modulator HDM-1 SL lässt sich mit Hilfe des integrierten LC-Displays einfach programmieren und ist schnell installiert.

Weitere Informationen finden Sie hier...

August 2016: HDMI-Modulator für den Satelliten-Bereich

HDMI in DVB-S umwandeln
Der HDM-1SL von POLYTRON ermöglicht die Modulation eines HDMI-Signals in den Satelliten-Bereich. So lassen sich Signale von Geräten mit HDMI-Ausgang wie beispielsweise einem Laptop, Blueray-Player oder auch einer Überwachungskamera in den DVB-S-Bereich modulieren und mit einem Satelliten-Receiver oder Fernseher mit DVB-S-Tuner empfangen. Dabei bleiben die HD-Videosignale ohne Verluste von Inhalt und Qualität erhalten.

Der HDMI-Modulator arbeitet auf Basis des Standards MPEG-4 AVC/H 264. Das Ausgangssignal wird normalerweise über eine Einspeisweiche in eine Satelliten-Verteilung eingespeist, so dass das Videosignal zusätzlich zu den bestehenden TV-Programmen übertragen wird. Dabei steht ein Frequenzbereich von 950-1050MHz zur Verfügung. Eine Modulationsfehlerrate (MER) von >40dB garantiert eine sehr gute Qualität. Der POLYTRON Modulator HDM-1 SL lässt sich mit Hilfe des integrierten LC-Displays einfach programmieren und ist schnell installiert.

Weitere Informationen finden Sie hier...

Juli 2016: TWIN-Modul für DVB-S/S2 auf DVB-C/T mit CI

SPM-Umsetzer für 2x DVB-S2 auf DVB-C/T mit CI
Das SPM STCT-CI ist ein Twin-Modul mit zwei DVB-S/S2 Eingängen, zwei CI Schnittstellen und einer im Menü umschaltbaren Ausgangsmodulation. Durch die zwei CI-Schnittstellen können mit nur einer Kassette zwei DVB-S/S2 Transponder empfangen, zentral entschlüsselt und in DVB-C oder DVB-T Kanäle umgesetzt werden. Die umschaltbare Modulationsart erlaubt die Aufbereitung der Ausgangssignale für DVB-C (QAM) als auch für DVB-T (COFDM).

Weitere Informationen finden Sie hier...

Mai 2016: UHD-Empfänger von HUMAX

UHD Receiver von HUMAX - 4tune+
Mit dem neuen UHD-Empfänger 4tune+ bringt HUMAX ein Referenzgerät auf den Markt - leistungsstark, elegant, benutzerfreundlich und toll ausgestattet.

Geniessen Sie TV-Bilder in unerreichter Schärfe und Klarheit und erleben Sie jedes Detail wie lebensecht. Mit dem Quad Tuner können Sie mehrere Programme gleichzeitig ansehen, aufnehmen oder streamen. Erweitern Sie den UHD 4tune+ mit Hilfe einer handelsüblichen 2.5" Festplatte oder einer USB-Festplatte zu einem digitalen Ultra-HD Rekorder. Bedienen Sie den UHD 4tune+ über Smartphone und Tablet, programmieren Sie Ihre Lieblingssendungen im Voraus via Internet oder per App und spielen Sie Fotos, Videos und Musik vom Receiver aus im Heimnetzwerk ab.

Detaillierte Informationen finden Sie hier...

März 2016: Sat-Receiver SF8HD SwissEdition

LINUX DVB-S2 Empfänger mit CI und Kartenleser
Mit dem SF8HD präsentiert Octagon einen kleinen aber feinen HD-Satellitenempfänger mit dem beliebten E2-Betriebssystem. Als Prozessor arbeitet ein 500MHz starker Broadcom-Prozessor, der für schnelle Umschaltzeiten und eine flüssige Bedienung sorgt. Das sehr leistungsfähige Linux-Betriebssystem bietet einen mächtigen Funktionsumfang, bleibt aber trotzdem für den täglichen Gebrauch sehr einfach zu
bedienen.

Detaillierte Informationen finden Sie hier...

März 2016: HDTV SAT-Receiver SF918 SwissEdition

DVB-S2 TWIN-Empfänger mit 2x CI+
Der SF918 SwissEdition ist ein kompakter HD-Satellitenempfänger mit einem starken Herzen. Ein 450MHz starker Prozessor und grosszügig bemessener Flash- und NAND-Speicher sorgen für eine flüssige Bedienung. In Kombination mit einem leistungsfähigen und flexibeln LINUX-Betriebssystem bietet der SF918SE einen beeindruckenden Leistungsumfang

Detaillierte Informationen finden Sie hier...

Januar 2016: Sat-Receiver 501CI+ Swiss Edition

DVB-S2 Empfänger mit Viaccess CAM
Dieser benutzerfreundliche Satellitenempfänger (DVB-S2) ermöglicht den komfortablen Empfang freier und in Viaccess verschlüsselten HDTV-, SDTV- und Radio-Programme. Der Receiver verfügt über einen Viaccess-Decoder mit Kartenleser, so dass mit der Sataccess-Karte die Schweizer Programme der SRG empfangen werden können.

Detaillierte Informationen finden Sie hier...

Dezember 2015: Neue Antennendosen von Polytron mit "Tigerkrallen"

Antennendosen für Kabelfernseh und SAT Anlagen
Die Antennendosen des Herstellers Polytron bieten optimale Funktionalität mit zukunftsweisender Technologie und das zu sehr fairen Preisen. Das Filterprinzip, das in den Sat- und BK-Dosen zur Anwendung kommt, bietet niedrigste Verteildämpfungen sowie zusätzliche selektive Entkopplung.

Bei POLYTRON‘s neuer Antennendosen-Serie wurde auch besonders auf eine einfache und schnelle Montage Wert gelegt. Die Koaxialkabel werden von unten an die Dose herangeführt und mit der Klapp-Schraubschelle sicher fixiert. Die Schraubschelle ist gesichert und kann nicht herunterfallen, die Kontakte bieten beste Übertragungseigenschaften. Dann wird die Dose platziert, mit den verletzungssicheren "Tigerkrallen" fixiert und gleichzeitig zentriert.

Detaillierte technische Informationen finden Sie hier...

Dezember 2015: Design und Perfektion aus dem Südtirol

DAB+ Radio mit perfekter Sountqualtität und Bluetooth
Das Lenuss Dolomit BT steht für Innovation aus Bozen. Bei diesem Modell, das es in drei Farbvarianten gibt, verschmilzt das hochwertige DAB+/UKW-Radio mit modernster Bluetooth-Technik. Ob Radio hören oder Musik von Smartphone und Tablet streamen: ein brillantes Klangerlebnis ist garantiert. Dafür sorgen zwei auserlesene 20-Watt-Lautsprecher die von einer aufwendig entwickelten Endstufe angetrieben werden. Praktisch: das Informationsdisplay kann ausgeklappt und auf Sichthöhe eingestellt werden.

Detaillierte Informationen finden Sie hier...

November 2015: DVB-C Receiver von TELESTAR

4-fach HDMI Modulator HDTV auf DVB-C oder DVB-T
Dieser hochwertige Kabelempfänger (DVB-C) wurde in Deutschland entwickelt und ermöglicht den komfortablen Empfang freier und verschlüsselter HDTV-, SDTV- und Radio-Programme. Der Receiver verfügt über einen Conax Kartenleser sowie einen CI Schacht, welcher auch CI+ kompatibel ist. Auch unterstützt dieser Empfänger LCN (Local Channel Numbering), Sie brauchen nur die Ihrem Wohnort entsprechenden Network-ID einzugeben und die Programmliste wird automatisch geladen und sortiert.

Weitere Informationen finden Sie hier...

November 2015: 4x HDMI auf DVB-C oder DVB-T

4-fach HDMI Modulator HDTV auf DVB-C oder DVB-T
POLYTRON erweitert das SPM-Kopfstellensystem mit der Kassette SPM-H4TCT. Dieses Modul wandelt vier HDMI-Signale in zwei DVB-C oder DVB-T Kanäle um. Mit diesem Modulator lassen sich mehrere HD-Signale für die Einspeisung in TV-Empfangs- und Verteilanlagen umsetzen. Dabei bleiben die HD-Videosignale ohne Verluste von Inhalt und Qualität erhalten.

Die Modulatorkassette wird entweder in die Basiseinheit SPM-200digit oder die Kopfstelle SPM-2.000 eingesetzt. So können mehrere Modulatoren eingesetzt oder das System mit anderen SPM-Kassetten kombiniert werden.

Weitere Informationen finden Sie hier...

August 2015: Flachantenne für 2 Satelliten und 2 Teilnehmer

Flachantenne für Astra und Hotbird, Twin Ausführung für 2 Teilnehmer
Das ist die perfekte Flachantenne für den Satellitenempfang in der Schweiz! Bisher konnte man mit fest montierten Flachantennen immer nur einen Satelliten anpeilen, mit der neuen Dual-Sat lassen sich aber gleichzeitig die Satelliten Hotbird und Astra empfangen. Da die Schweizer Programme via Hotbird 13° Ost senden, die meisten deutschen- oder französischsprachigen Sender aber den Satelliten Astra 19,2° Ost benützen, sollte eine Satelliten-Empfangsanlage immer mindestens für diese beiden Satelliten ausgelegt sein.

Die H50M2 Dual-Flachantenne verfügt über einen TWIN-LNB für zwei Teilnehmer. (Artikel-Nr. 100 2020)

Weitere Informationen finden Sie hier...


Juli 2015: HDMI-Modulator für den DVB-S Bereich

Kassette Multi Tuner DVB-S2, DVB-C, DVB-T SPM Polytron
Mit dem Modulator HDM-1 S01 ist es nun auch möglich, HDMI-Signale in Sat-ZF Verteilanlagen einzuspeisen. Zwei HDMI-Signale können in einen DVB-S/S2 Transponder umgesetzt werden. Das HDMI-Signal steht zusätzlich auch als IP-Stream zur Verfügung. Die HDMI-Signale von Kameras, Computern, Settop-Boxen oder HD-Playern bleiben vollständig erhalten und können von handelsüblichen Satelliten-Empfängern oder Fernsehern mit integriertem DVB-S2-Tunern empfangen werden.
Die Einstellungen können direkt am Modulator vorgenommen werden oder aber via LAN/Internet über eine Web-Oberfläche. Bei diesem Modulator handelt es sich um ein Profi-Gerät, das auch für grosse Verteilanlagen geeignet ist. 

Weitere Informationen finden Sie hier...

Juli 2015: Triple-Tuner Kassette für SPM-Kopfstelle

Kassette Multi Tuner DVB-S2, DVB-C, DVB-T SPM Polytron
Mit dem neuen Empfangsmodul SPM-UTCT hat der Deutsche Kopfstellenspezialist POLYTRON eine besonders flexible und innovative Kassette im Angebot. Die zwei unabhängigen Triple-Tuner des Moduls bieten durch die freie Wahl der Empfangssignale alle Freiheiten bei der Projektierung von modernen Empfangsanlagen. Das Ausgangssignal kann bequem mit der PC-Software eingestellt werden. Funktionen wie LCN, NIT, TSP und LAN-Steuerung, DiSEqC-Steuerung sowie die Möglichkeit zur Fernwartung über LAN, ergänzen den innovativen Funktionsumfang.


Weitere Informationen finden Sie hier...

Juni 2015: PCU-4141 - Kopfstelle mit Umsetzung in DVB-S

Umsetzer DVB-S DVB-T DVB-C auf DVB-S mit CI
Mit einer neuen Kopfstelle für die zentrale Entschlüsslung und Aufbereitung von Fernseh- und Radioprogrammen ergänzt POLYTRON sein Angebot an Kopfstellen. Das Modell PCU-4141 hat vier DVB-S-Ausgänge und ist Bestandteil der neuen PCU-4000 Serie, der neuen Generation der vielfach bewährten Kompakt-Kopfstellen von POLYTRON.

Die PCU-4141 verfügt über Triple-Tuner, die es ermöglichen, die Empfangsart der einzelnen Eingänge unabhängig voneinander auszuwählen. Egal ob DVB-S/S2, DVB-T/T2 oder DVB-C, die Geräte sind für jede Norm individuell und flexibel einstellbar. Ausgerüstet mit vier CI-Schnittstellen kann die PCU-4141 auch zentral zur Entschlüsslung von Programmen eingesetzt werden.

Die Kopfstelle wandelt die Signale in DVB-S Datenströme um. Diese Signale können dann direkt oder über Multischalter in Gemeinschaftsanlagen mit SAT-ZF-Verteilung eingespeist werden. Mit dem Einsatz des externen Filters POLYTRON PCU-F001, das den unteren Frequenzbereich einer Polarisationsebene (950 bis 1.110 MHz) sperrt und die „Einbindung“ der vier aufbereiteten DVB-S Ausgangskanälen im Sperrbereich des Filters ermöglicht, ist zudem eine effiziente Nutzung der vorhandenen Übertragungsbandbreiten gegeben.

Wie in den anderen, bereits existierenden Ausführungen der PCU Familie auch, werden Änderungen im Transportstrom, dynamisch überwacht und die Daten entsprechend angepasst. Somit können die angeschlossenen Empfangsgeräte die betroffenen Programme nahezu unterbrechungsfrei darstellen. Selbstverständlich werden auch Tabellen und Daten im Transportstrom, den im Einstellmenü gewählten und gespeicherten Parametern angepasst. Die einfache PC-Programmierung der Kopfstelle über die USB-Schnittstelle ermöglicht eine schnelle und zuverlässige Inbetriebnahme der Anlage. Über die integrierte LAN-Schnittstelle kann zudem eine Fernwartung eingerichtet werden. Die Kopfstelle PCU-4141 ist wie die komplette PCU-4000 Serie ausnahmslos „made in Germany“

Weitere Informationen finden Sie hier...

Mai 2015: DAB+ Radio Dolomit jetzt auch in Weiss Hochglanz

100-1704 Dolomit-weiss

LENUSS DOLOMIT - ein Digitalradio das Massstäbe setzt!


Der südtiroler Hersteller LENUSS hat die Farbpalette seines DAB-Radios erweitert. Zu den bereits existierenden Farben Schwarz Hochglanz und Holzfurnier in Walnuss gesellt sich nun, auf Wunsch zahlreicher Kunden, die Trendfarbe Weiss Hochglanz. Die ersten Reaktionen der Südtiroler Fachhändler war sehr positiv, der Dolomit wirkt mit der weissen Farbe sehr edel.

Natürlich bietet auch der Weisse Dolomit herausragende Eigenschaften bei der Tonqualität und Bedienung.

Weitere Informationen finden Sie hier...

April 2015: Neuer HDMI-Modulator von Polytron

100-8178-Modulator
POLYTRON stellt den neuen Modulator HDM-1 ULS vor, der ein HDMI-Signal in einen DVB-T Kanal (COFDM) oder einen DVB-C Kanal (QAM) umsetzt. Mit dem Modulator lassen sich HD-Signale für die Einspeisung in TV-Empfangs- und Verteilanlagen umsetzen. Dabei bleiben die HD-Videosignale ohne Verluste von Inhalt und Qualität erhalten.

Mögliche Anwendungen sind beispielsweise in Hotels zur Einspeisung von Veranstaltungs- oder Ausflugstipps, der eigenen Speiskarte oder Imagefilmen. In Sportsbars können mit dem Modulator die Sportübertragungen auf allen TV-Schirmen gezeigt werden. Für Ladengeschäfte eignet sich der Modulator ebenfalls zur Einspeisung eines einheitlichen Programms für alle Bildschirme. An den HDMI-Modulator HDM-1 ULS können alle Geräte mit HDMI Ausgang angeschlossen werden. Dazu gehören beispielsweise Blu-ray-Player, Satelliten- oder Kabel-Receiver, Computer und Notebooks, Mediaplayer, Smartphones, Tablet-PCs sowie Komponenten der Haus- und Gebäudeautomation.

Weitere Informationen finden Sie hier...

April 2015: Auszeichnung für die HDMI-Funkübertragung von Megasat

HDMI wireless über die Luft übertragen
Die kabellose Übertragung von HD-Signalen wird, zu Recht, oft skeptisch beurteilt. Zu viele schlechte Produkte haben das Vertrauen in solche Systeme "angekratzt" und das Misstrauen ist generell gross. Mit dem Wireless HD Sender Comfort von Megasat konnten wir aber viele Kunden überzeugen, dass es doch eine praktische und zuverlässige Lösung gibt.

Nun hat die Zeitschrift "Digital Fernsehen" den Wireless HD Sender Comfort ausführlich getestet und konnte dem Produkt das Gütesiegel "Empfehlung der Redaktion" aussprechen. Folgend ein Ausschnitt aus dem Testbericht von Digital Fernsehen: "Auch bei der unterstützten Videoauflösung gibt sich das System flexibel bis hin zu 1080p. Auch Dolby Digital und DTS werden zuverlässig übertragen. Bei einer angegebenen Latenz von weniger als einer Millisekunde merkt man nichts von der Verzögerung bei der Übertragung der Signale. Das System überzeugt als praktische und störsichere Möglichkeit, HDMI-Signale über Funk zu übertragen, sofern die zu überbrückende Strecke nicht allzu weit ist."

Weitere Informationen im PDF-Format...

März 2015: Universal Kopfstelle PCU-4000 von Polytron

100-8100-Uebersicht
Der deutsche Hersteller Polytron lanciert eine neu Kopfstelle, welche die bisherigen QAM4- und COF4-Serien ablöst.

Die Universal-Kopfstelle PCU 4111/4121 setzt die Signale von vier SAT-Transpondern, vier terrestrischen oder vier Kabelkanälen in DVB-C/DVB-T um.
Die vier Eingänge sind jeweils mit einer CI-Schnittstelle zur Dekodierung verschlüsselter Signale versehen. Durch die Dual-Modulatoren können bei Bedarf die gewählten Kanäle auf zwei Ausgangskanäle aufgeteilt werden, um Bandbreitenengpässe zu umgehen.

Weitere Informationen finden Sie hier...

Dezember 2014: Android Dual Core Multimedia-Box und HDTV Stalliten Empfänger

Android Multimedia Box und DVB-S2 Receiver
Der UNDRO+ vereint drei Geräte in Einem - vollwertiger HD-Satellitenreceiver, leistungsfähige Android-Box und XBMC-Mediacenter. Sein DualCore-Prozessor sorgt für eine flüssige Bedienung und hochwertige Bildausgabe mit Full-HD.

Nicht nur der Funktionsumfang ist beeindruckend, auch die Ausstattung: LAN-Anschluss und zusätzlich integriertes WiFi, zwei USB-Anschlüsse, MicroSD-Slot oder CA-Kartenleser. Trotz der Funktionsvielfalt ist der UNDRO+ einfach zu bedienen, bietet aber technisch versierten Benutzern enorme Möglichkeiten!

Weitere Informationen finden Sie hier...

Oktober 2014: Neue Verstärkerserie mit 1GHz-Bandbreite

neue 1GHz Verstärker von POLYTRON
Im Bereich der BK-Verstärker bringt der deutsche Hersteller POLYTRON gleich mehrere Neuentwicklungen auf den Markt. Immer mehr Kabelnetzbetreiber planen einen Netzausbau und erweitern den Frequenzbereich von 862MHz auf 1006MHz. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, bietet POLYTRON ein komplettes Sortiment an sogenannten 1GHZ-Verstärkern. Erhältlich sind Verstärkerleistungen von 20, 30 und 40dB mit Ausgangspegeln von bis zu 127dBµV. Alle Verstärker der neuen HG-Serie verfügen über aktive Rückkanalvertärker bis 65MHz und hochwertige Netzteile für eine lange und störungsfreie Lebensdauer. Natürlich erfüllen alle Verstärker die Vorgaben der Klasse A.

Detaillierte Informationen finden Sie hier...

Oktober 2014: Neuer Stacker-Destacker von Johansson

Stacker Destacker Einkabellösung von Johansson
Benötigt man einen 2. Sat-Anschluss, z.B. weil der Kunde einen TWIN-Empfänger gekauft hat, ist dies in der Praxis oft mit grossem Aufwand verbunden. Mit dem Stacker-Destacker von Johansson kann man sehr einfach zwei komplett unabhängige Satellitensignale über ein Koaxialkabel übertragen. Der Stacker kann dank Wetterschutzgehäuse direkt an der Antenne montiert werden. Das System ist sehr einfach zu installieren, auch weil die Speisung direkt vom Receiver erfolgt.

  • zwei unabhängige SAT-Signale über ein Koaxialkabel
  • der Stacker "stapelt" zwei Satsignale übereinander: 2x 950-2150MHZ auf 1x 5-3550MHz
  • der Destacker setzt macht aus dem Breitbandsignal wieder zwei normale SAT-Anschlüsse: 1x 5-3550MHz auf 2x 950-2150MHz
  • DiSEqC-kompatibel, Version 1.0 für 4 Satelliten
  • überträgt auch den terrestrischen Bereich von 5-862MHz (UKW, DAB, TV)
  • keine Beeinflussung der Bildqualität


Weitere Informationen im PDF-Format...

Oktober 2014: SAT-Verteilung über Lichtwellen

LWL Lichtwellenleiter Kabel TWIN-Ausführung, auch für Aussenbereich
Vom deutschen Hersteller gibt es einen neuen Prospekt „Optische Sat-Verteilung“. Dieser Prospekt zeigt nicht nur ein umfassendes Sortiment für die Verteilung von Satelliten-Signalen via Lichtwellenleiter, mit zahlreichen Schemas sind die verschiedenen Möglichkeiten auch einfach verständlich erklärt.

Besonders erwähnen möchten wir das neue TWIN-LWL-Kabel mit zwei Adern für zwei Satelliten, das sich auch für den Aussenbereich und die Erdverlegung eignet - eine echte Innovation für den Installateur!

Weitere Informationen finden Sie hier...

September 2014: Kabellose Übertragung von HDMI-Signalen

HDMI wireless über die Luft übertragen
Mit dem Wireless HD Sender können Sie das HD-Signal einer Settop-Box, Spielkonsole oder eines Blueray-Players kabellos an einen beliebigen Ort im Haus übertragen. Im Gegensatz zur aufwendigen Installation eines HDMI-Kabels ist der Wireless HD Sender einfach und flexibel einsetzbar. Die Funkübertragung im 5GHz-Bereich erfolgt nach dem WiFi-Standard 802.11n, welcher die bestmögliche Verbindung zwischen Sender und Empfänger garantiert. Dank hoher Bandbreite können HD-Signale mit einer Auflösung von bis zu 1080p verlustfrei übertragen werden. Spezielle Software-Algorithmen sorgen für beste Bildqualität und stabile Funkverbindung auch bei grossen Distanzen. Natürlich unterstützt der Wireless HD Sender auch HDCP.

Weitere Informationen im PDF-Format...

August 2014: Netzwerk via Koax - die perfekte Verbindung

Internet via Koaxialkabel
Nutzen Sie Ihr bestehendes oder neues Antennennetz um Internet/DSL zu verbreiten. Das Antennenkabel hat mit seiner geringen Dämpfung und der sehr guten Schirmung die perfekten Voraussetzungen für den Internetgebrauch. Meistens wird das Internet in Gebäuden bzw. Wohnungen über einen W-LAN Router verteilt. In manchen Räumen ist der Empfang in Ordnung, aber je grösser die Distanz zum Router, desto eingeschränkter wird das Internet Signal.
Dank der neuen Technologie von co@xLAN gehören solche Probleme der Vergangenheit an. Mit co@xLAN speisen Sie Ihr Internet vom Router in Ihr bestehendes Antennenkabelnetz ein und haben die Möglichkeit in jedem Raum, in dem eine Antennendose vorhanden ist, Ihr Internet über LAN oder/und W-LAN zu empfangen.

Informationen zu coaxLAN finden Sie hier

August 2014: Polytron-Modulatoren mit HD-SDI Eingang

HD-SDI-Modulatoren
Der deutsche Hersteller POLYTRON verfügt über ein breites Sortiment an HF-Modulatoren für HDMI- und AV-Signale. Neu sind die Profiversionen auch mit optionalem HD-SDI Eingang lieferbar! Speziell in der Überwachungstechnik wird die HD-SDI Technik immer populärer, besonders weil die Montage einfach und unkompliziert ist.
Die Abkürzung HD-SDI steht für „High Definition Serial Digital Interface“. Das "Serial Digital Interface" (SDI) ist eine serielle, digitale Schnittstelle, primär zur Übertragung von unkomprimierten und unverschlüsselten Videodaten über Koaxialkabel oder Lichtwellenleiter. Diese Technologie stammt aus dem professionellen Studiobereich. Bei der Videoüberwachung gilt HD-SDI als die Technik der Zukunft, auch weil Auflösungen bis zu 1920 x 1080 Bildpunkte über normale Koaxialkabel übertragen werden können.

Mit den Polytron Modulatoren kann z.B ein HD-Signal von einer HD-SDI-Kamera als DVB-C Signal in ein Hausnetz eingespeist werden und ist so auf jedem modernen Fernseher zu empfangen. Weitere Informationen zu den Polytron-Modulatoren finden Sie hier...

Juni 2014: 1GHz-Hausanschlussverstärker von POLYTRON

1GHz-Verstaerker-Polytron
Der HG 30/40127 ist ein flexibler Hausanschlussverstärker mit integriertem Rückkanal mit einem Frequenzbereich bis 1 GHz in bester POLY­TRON-Qualität. Mit einer schaltbaren Verstärkung von 30/40 dB und der hohen Ausgangsleistung von 127 dBµV wird der HG 30/40127 einem breiten Einsatzbereich gerecht. Die Schiebeschalter ermöglichen das genaue und nahezu unterbrechungsfreie Einstellen der Verstärker-Parameter.

Weitere Informationen finden Sie hier...

Juni 2014: Probleme mit der Analog-Abschaltung in Kabelnetzen

spm-t2c-avt
Die Digitalisierung von Radio und Fernsehen ist ein seit Jahren fortlaufender Prozess und analoge Signale werden immer weniger. Das ist auch gut so, denn die digitale Technik hat bekanntermassen viele Vorteile. Aber in Einzelfällen kann die Abschaltung auch zu Kopfzerbrechen führen, zum Beispiel wenn ein Fitness-Studio teure Trainigsgeräte hat, diese aber nur mit einem PAL-Tuner ausgestattet sind.
Für solche Spezialfälle bietet POLYTRON eine professionelle Lösung mit der SPM-Kassette T2C-AVT. Mit diesem TWIN-Umsetzer können aus DVB-C oder DVB-T/T2 Signalen wieder analoge Fernsehsender aufbereitet werden.
Technische Details zu diesem SPM-Modul finden Sie hier...

Juni 2014: Neues CA-Modul für das IRDEO-System

Irdeto CAM Modul
Das Icecrypt Irdeto-CAM ist ein CI+ Modul zum Empfang von in Irdeto verschlüsselten TV-Programmen wie ORF1 HD, ORF2 HD, ORF 3, ORF Sport Plus, ATV, ATV 2, Puls 4, Austria 9 und Austria Sat (eine gültige Abokarte vorausgesetzt). Das Modul ist von ORF zertifiziert und bietet somit beste Kompatibilität mit den aktuellen ORF ICE Karten. Dank "Dual-CAM" Funktion können gleichzeitig zwei Programme entschlüsselt werden. Obwohl es sich um ein CI+ Modul handelt, kann es sowohl in einem CI+ als auch in einem Standard CI Schacht genutzt werde.

April 2013: Neu im Sortiment - Deltacam

100-1768 Deltacam
Das Deltacam ist ein TWIN-Modul mit zwei unabhängigen Kartenlesern (Smartkarte/SIM) und dynamischer Karten-Erkennung während des Betriebs. Ein übersichtliches und logisches CAM-Menü ist in mehreren Sprachen verfügbar. Es werden bis zu 32 PID-Streams mit einer maximalen Datenrate von bis zu 100Mbit unterstützt, was das gleichzeitige Entschlüsseln von bis zu 4 Programmen (auch HD mit hohen Datenraten) ermöglicht. Dank schneller Hardware und optimierter Software sind Initialisierung wie auch Kanalumschaltzeiten besonders fix. Das Deltacam wurde mit zahlreichen Settop-Boxen und TV-Geräten getestet.

Neue Satellitenkonverter "Red Rocket"

100-4150 RedRocket-Single
Eine neue LNB-Serie ist im Anmarsch - die "Red Rocket". Diese sehr hochwertigen Satelliten-Konverter zeichnen sich durch eine besonders elegante und schlanke Bauweise aus und eignen sich deshalb ideal für Multifeed-Empfang. Die "Red Rocket" glänzen auch mit einem tiefen Rauschmass von nur 0,1dB, geringem Phasenrauschen und einer hohen Kreuzpolarisations-Entkopplung.

Weitere Angaben zu den "Red Rocket" finden Sie hier...

HighEnd Koaxialkabel KS75-3 in braun jetzt auch in der 250m-Box lieferbar

Koax 250m-Abrollbox braun
Ab sofort gibt es die dunkelbraune Version (RAL 8014) des 3-fach geschirmten KS75-Koaxialkabel auch in der sehr beliebten 250m-Abrollbox. Eine spezielle Kreuzwickeltechnik garantiert leichtgängiges Abrollen bis zum letzten Meter. Auch mit den vollen 250m-Koaxkabel ist die Box nicht zu schwer und lässt sich praktisch transportieren. Zudem lassen sich mit dieser grosszügigen Länge die Abschnitte minimieren und, heutzutage ebenfalls sehr wichtig, die Entsorgung der leeren Kartonbox ist einfach und günstig.
Unsere KS-Serie sind die idealen Koaxialkabel für digitale Kabelfernseh- und Satellitenanlagen. Es gibt verschiedene Durchmesser, alle mit hervorragenden elektrischen und mechanischen Eigenschaften. Dazu gibt es passende F- und IEC-Stecker in Schraub-, Crimp- und Kompressions-Technik.

Eine komplette Übersicht im PDF-Format finden Sie hier...

Für eine perfekte Verbindung: IEC-Stecker von Cabelcon

iec-cabelcon
Digitales Fernsehen hat sich auf breiter Front durchgesetzt. In der Praxis gibt es aber immer wieder Probleme wegen schlechten Anschlusskabeln und mangelhaften Steckern. Hier spart man am falschen Ort! Hochwertige Kabel und Stecker geben Ihnen die Sicherheit, dass keine ungewünschten Strahlungen das TV- oder Radio-Signal stören.

Der bekannte dänische Hersteller Cabelcon bietet jetzt gerade und abgewinkelte IEC-Stecker in gewohnt hoher Qualität. Die Montage ist genial einfach und dazu braucht es nicht mal ein Spezialwerkzeug.

Weitere Informationen im PDF-Format...